Das Frühjahr ist im Kommen

Langsam machen sich die Frühlingsgefühle wieder breit. Die Gradzahlen steigen bereits und die Sonne lässt sich momentan ebenfalls wieder länger blicken.
Die Konsequenzen sind jedes Jahr riesig. Man ist einfach gleich besser gelaunt und bekommt das Bedürfnis vielmehr zu unternehmen. Endlich können sogar die
Wintermuffel ihre Freizeit wieder im Freien verbringen. Dies bedeutet in der Regel auch für die Gaststätten einen Auftrieb. Vor den Cafes und Biergärten
füllen sich die Stühle und wenn das Frühjahr erstmal vollumfänglich da ist, geht natürlicherweise des Weiteren die Speiseeis-Saison los. Parkanlagen sind
obendrein jederzeit ein geschätztes Freizeitziel. Sei es zum Joggen, Herumkaspern für die Kids oder jedoch als Anlaufziel für Hundebesitzer. Wenn die Sonne
herauskommt, zieht es jede Menge Menschen in die Gärten. Die Frühlingszeit bedeutet andererseits u. a. häufig für eine große Anzahl Leute, ihren Körper
wieder auf Vordermann zu bringen. Bis zum Sommer will jeder wieder seine Bikinifigur zurückhaben. In diesem Fall starten die Fitnessprogramme und es wird
betriebsam trainiert. Denn mit schnellen Schritten nähert sich sodann schon die Sommerzeit. Minigolf und Radtouren sind ebenfalls gemochte Freizeitbetätigungen
für die ganze Familie. Die Frühlingszeit lockt indessen ebenso Sportmuffel aus ihren Schlupfwinkeln. Nun haben die Gärtner und Hobbygärtner jede
Menge zu tun. Ringsum grünt und blüht es. Es wird gesät und gejätet. Das Gartenmöbiliar wird  herausgeholt und sauber gemacht, hier und da auch generalüberholt.
Und wenn man nun gar keinen Bock auf Leibesertüchtigung, Garten oder Fitness hat, lässt man es sich halt einfach so gutgehen, indem man die lauen Grade
genießt und bloß faulenzt. Die Frühlingszeit ist eben eine klassee Jahreszeit.

Wir zeigen euch wie man die Coburger Veranstaltungen genießt! ;)